140 Jahre SPD Döbeln

Kommunales

Anlässlich der 140. Wiederkehr der Gründung der SPD in Döbeln am 25. Juni 1870 führte der Ortsverein vom 20. bis 26.06.2010 ein eine kleine Festwoche durch.
So stand ein Fußballturnier, die Enthüllung einer Gedenktafel für August Bebel und eine Erinnerungsveranstaltung am 25. Juni auf dem Programm.

Die Festrede hielt Gunter Weißgerber, SPD-Urgestein der Wendezeit aus Leipzig.

Am 26. Juni hatte die SPD Döbeln bei herrlichstem „Sigmar-Gabriel-Wetter“ Mitglieder, Sympathisanten und Bürger zu Freibier und Rostbratwurst, umrahmt von Live Musik der Jazz Tales, eingeladen. Des Weiteren standen kostenlose Fahrten mit der Döbelner Pferdestraßenbahn - einmalig in Europa und städtische Touristenattraktion - auf dem Programm.

Im Rahmen dieser gut besuchten Veranstaltung überbrachten Dirk Panter, der Generalsekretär der SPD Sachsen, sowie Mitglieder unseres Ortsvereins dem Vorsitzenden der SPD Döbeln, Herrmann Mehner, die Glückwünsche der Claußnitzer Sozialdemokraten.


v.r.: Hermann Mehner, Dirk Panter, Matthias Häni


Fahrt mit der Pferdebahn - ein „Muss“ für jeden Besucher


Am Info-Stand


Ein Angebot für die Kleinen

 
 

WebsoziCMS 3.8.9 - 216643 -